Was gibt es Neues?

  • Wir sind jetzt auch auf Facebook! facebookmini
  • Für die 1./2. sowie 3./4. Kl. stellt das deutsche Team auch dieses Jahr online den Känguru-Adventskalender zur Verfügung. Vom 1.–24. Dezember steht für jeden Tag eine spannende Aufgabe zum Knobeln, Kombinieren und Kopfzerbrechen bereit.
    Hier gelangen Sie auf die Startseite der beiden Kalender.
  • Wir bieten ab 2018 die Känguru-Aufgaben auch auf Englisch an. Diese sind analog zu den deutschen und haben den gleichen Lösungsbuchstaben. Somit bleibt für uns bei der Auswertung alles gleich.
  • Wegen der ständig wachsenden Teilnehmerzahl ist es notwendig geworden, dass Schulen mit weniger als 50 Teilnehmenden die Lösungsbuchstaben selber online erfassen müssen. Dies gescheht (wie letztes Jahr) über die Teilnehmerverwaltung, die über das online-Formular erreicht werden kann. Name, Klasse und Kategorie aller Teilnehmer können dort schon VOR dem Wettbewerb erfasst werden, verlangt sind die Daten aber erst NACH dem Wettbewerb. Bis spätestens eine Woche nach dem offiziellen Kängurutermin (also bis zum 22. März 2018) sind alle Angaben elektronisch abzugeben, für Schulen unter 50 Teilnehmern zwingend auch die Lösungsbuchstaben. Grössere Schulen können weiterhin die Antwortzettel einsenden und von uns scannen lassen. Name, Klasse und Kategorie müssen aber von allen Schulen elektronisch abgegeben werden. Eine automatische Übernahme von Daten aus Excel-Tabellen ist im Test und wird demnächst freigegeben und erklärt werden.
  • Mittlerweilen gibt es vier Bändchen mit den schönsten Känguru-Aufgaben!
    Band1234
  • Die besten drei der Jahrgangsstufe 7 und die besten drei der Jahrgangsstufe 8 werden zum jährlichen DATCH-Treffen eingeladen, die besten fünf der Stufe 9/10 zu einem Mathe-Camp. Für die andern Jahrgangsstufen (3/4, 5/6 und 11/12/13) gibt es für den jeweils schweizerisch Ersten einen Büchergutschein im Wert von 100 Franken.
  • Für 2 Fr. gibt es (schon seit einiger Zeit) ein Känguru-App für iPhone.
    Känguru App Icon
    Hier werden Aufgaben der Klassenstufen 3/4, 5/6 und 7/8 gestellt. Das ist gutes Training für den Wettbewerb! Informationen dazu hier.